Präsentation Buch „Kompass Kanzlei-Rankings“ und Podiumsdiskussion mit prominenten Kanzleipartnern

Law Business Präsentation des weltweit erstes Buch über Kanzlei-Rankings – mit Podiumsdiskussion mit prominenten Kanzlei-Partnern

Themen der Veranstaltung im Details

Auswahl der richtigen Rankings

  • Welche Rankings sind für welche Kanzleiarten und welche Rechtsgebiete geeignet?
  • KO-Kriterien und Beispiele für unseriöse Angebote

Zusammenstellen von geeigneten Informationen für Rankings

  • Welche Causen sind geeignet und auf welche Causen-Inhalte muss fokussiert werden?
  • Welche weiteren Inhalte möchten Rankings sehen?
  • Confidential Vermerke

Client Referees (= als Referenz in Rankings genannte Klienten und Peers)

  • Richtiges Auswählen und Umgehen mit Client Referees
  • Briefing der Client Referees vor den Interviews
  • Richtiges Client Referee Tracking, um dieselbe Person nicht zu oft zu fragen

Richtige Kontaktpflege mit Rankings

  • Welche Inhalte können sinnvoll kommuniziert werden?
  • Wann kann man auf eine gewünschte Rankingerhöhung hinweisen?
  • Verschieben von Deadlines

Verantwortlichkeiten für Rankingaufgaben innerhalb einer Kanzlei

  • Aufgabenverteilung innerhalb von Kanzleien/Practise Groups
  • Zusammenarbeit mit den BD (Business Development)/Marketingschnittstellen
  • Aufgaben der Ranking-Verantwortlichen, insbesondere wie Partner zu mehr Feedback moviert werden können

Einsatz von grundlegenden Projektmanagementtechniken bei Rankings

  • Warum Rankings als Projekte betrachtet werden müssen
  • Projekt Governance, Ablaufpläne, Projektkontrolle

Bilder der Veranstaltung (c) Manz

Vlnr: Michael Brand (Brand RA), Bettina Hörtner (RA Hörtner), Alexander Gendlin (MP Law Business), Immanuel Gerstner (SWCP), C. Dietz (MANZ)

Link zum Nachbericht von MANZ

Das Buch können Sie hier bestellen

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email